JUDO

Judo ist eine Zweikampfsportart, die ihre Wurzeln in Japan hat. So stammt auch das Wort „Judo“ aus dem Japanischen und heisst wörtlich übersetzt „der sanfte Weg“ – ju steht für Sanftheit oder Nachgeben und do für den Weg oder Prinzip. Heute wird Judo in über 150 Ländern ausgeübt und ist damit die am weitesten verbreitete Kampfsportart der Welt.

Die Abteilung Judo wurde im Jahr 2010 gegründet.

Trainer

Masaki Negishi

Erfolge

Deaflympics
2013 Sofia: 5. Rang (-66 kg), J. Jenzer
2009 Taipei: 3. Rang (-66 kg), J. Jenzer

WeltmeisterschaftJ.
2016: kein Teilnahme auf Grund politischer Unruhen (Putschversuch)
2008 Toulouse: 2. Rang (-73 kg), J. Jenzer
2004 Moskau: 1. Rang (-66 kg), J. Jenzer
2004 Moskau: 2. Rang (-57kg), N. Lussi
2004 Moskau: 2. Rang (Open), N. Lussi

Europapeisterschaft
2015 Yereva: 1. Rang (-66 kg),  J. Jenzer

Int. Open:
2006 Paris: 3. Rang (-73 kg), J. Jenzer

SWITCH THE LANGUAGE
×