16. décembre 2017

22. Deaflympics 2013 Sofia: Marathon

 [easy-social-share]

imprimer


[Allemand]

Gold für die Schweiz beim ersten Deaflympics Wettkampf!

 

    

In Füssen / D fand am Sonntag, 21. Juli 2013 der Marathon der Deaflympics integriert bei einem hörenden Marathonlauf statt. Jacqueline Keller holte dabei die erste Leichtathletik Goldmedaille für die Schweiz seit 1953.

Pünktlich um 07.30 Uhr startete der Marathon bei strahlendem Wetter. Die Teilnehmenden der Deaflympics durften dabei von der ersten Reihe aus das Rennen in Angriff nehmen.

Die Strecke war leicht wellig und auf vielen Kilometern der Sonne ausgesetzt. Sie führt an vielen Schlössern (u.a. Neuschwanstein) und Seen vorbei.

Schnell zog sich das Feld auseinander und die Kenianer bestimmten das Tempo an der Spitze, allen voran Daniel Kiptum. Jacqueline Keller war mit einem 4 ½ Minuten Schnitt unterwegs und passierte die 10 Kilometer Marke bei 44 Minuten und den Halbmarathon bei 1h35 als Erste vor der Polin und der Britin. Der Vorsprung betrug gut 6 Minuten. Doch nach Kilometer 30 bekam Jacqueline grosse Schmerzen in den Oberschenkeln und wurde langsamer. Die Polin kam immer näher, doch am Ende kam sie mit rund 2 Minuten Vorsprung als Erste ins Ziel – GOLDMEDAILLE!!

Bei den Männern gewann der Favorit Daniel Kiptum überlegen in 2h24 vor seinem Landsmann Peter Toroitich und dem Japaner Kohichiro Yamanaka.

Die Siegerehrung fand im grossen und gefüllten Festzelt statt. Nach allen Alterskategorien kam es zur Deaflympics Medaillenzeremonie. Jacqueline Keller stand zuoberst auf dem Podest und das ganze Zelt lauschte der Schweizer Nationalhymne – was für ein Bild! Alle Zuschauerinnen und Zuschauer hielten die Hände in die Höhe und applaudierten so den gehörlosen Athletinnen und Athleten.

Ein herzliches Dankeschön gebührt Käthi Schlegel, welche als Betreuerin von Jacqueline dabei war. Sie hat so ganz nebenbei noch die Siegerinterviews und die Siegerehrung gedolmetscht und stand dem Moderator des Marathons Red und Antwort bei allen möglichen Fragen rund um den Gehörlosensport.

Bericht von Jaqcueline Keller

Damen:

  1. Jacqueline Keller, SUI 3:16:59
  2. Edyta Zareba, POL 3:19:23
  3. Melanie Jewett, GBR 3:23:54

Herren:

  1. Daniel Kiptum, KEN 2:24:45
  2. Peter Toroitich, KEN 2:28:44
  3. Kohichiro Yamanaka, JAP 2:39:09

vendredi, 5. juillet 2013
00:00 — 00:00

Füssen, Sofia

Deaflympics (ICSD)

iCal Event

SWITCH THE LANGUAGE
×