26. Oktober 2017

17. SM Bowling 2016

 [easy-social-share]

Fotogallery

 


17. SM Bowling am 22. Oktober 2016 in Echandens/VD

Doppel
Bei eisiger Kälte um 4° am Morgen versammelten sich am Samstag, 22. Oktober 2016 alle Bowler/Innen mit guter Laune um 09.00 Uhr in Echandens/VD in der Bowlinghalle Miami. Pünktlich um 10.00 Uhr konnte die SM Bowling starten. Zuerst wurde Doppel gespielt. Es haben nicht viele SpielerInnen 200 Pins erreicht, weil es eine schwierige Ölung war (41 Zoll). Trotzdem gab es spannende Spiele. Die Titelverteidiger Brigitte Bühler/Robert Mader (GSC Bern) konnten den Titel verteidigen, der 2. Platz ging an Mark Williams/Reto Schellenberg (SS Valais) und überraschend der 3. Platz an Vanessa Tavaglione /Laetitia Rossini (SS Valais). Dem Heimteam des ASV fehlten 67 Pins für die Bronzemedaille.

Einzel
Am Nachmittag wurde Einzel gespielt. Da haben nur Vanessa Tavaglione und Reto Schellenberg von der SS Valais je einmal über 200 Pins geschafft. Bei den Männern waren am Anfang Robert Mader (GSC Bern) und Reto Schellenberg (SS Valais) in Führung. Der Titelverteidiger Reto Schellenberg hat gewonnen und ist Schweizermeister. Agostino Bondioni (SS Genève) hat sich den 2. Platz gesichert und der 3. Platz ging an Robert Mader. Bei den Damen spielte Vanessa Tavaglione (SS Valais) ganz ruhig und wurde zum ersten Mal Schweizermeisterin. Der 2. Platz ging an Brigitte Bühler (GSC Bern) und Platz 3 an Laetitia Rossini (SS Valais).

Die nächste SM 2017 wird wahrscheinlich im Tessin stattfinden.

Resultate

Samstag, 22. Oktober 2016
10:00 — 16:00

Echandens

SM / CS (Swiss Deaf Sport)

SWITCH THE LANGUAGE
×