26. Oktober 2017

23. SM Schiessen 300m 2015

 [easy-social-share]

Fotogallery



Albert Bucher und Max Liechti sind Schweizermeister

Am 5. September 2015 fand die 23. Schweizermeisterschaft Schiessen über 300m in Gümligen / BE statt. Dabei wechselte der Seriensieger die Disziplin.

Der mehrfache Schweizermeister mit der Sportwaffe, Thomas Mösching, schoss dieses Jahr bei den Armeewaffen. Erstaunlich, wie gut er mit dem alten Sturmgewehr (1957) mithalten konnte und am Ende Silber holte. In der letzten Passe überholte er Richard Kempf um 4 Punkte. Titelverteidiger Max Liechti holte sich mit guten 524 Punkten den Schweizermeistertitel, womit der GSC Bern einen Doppelsieg feiern konnte. Herzliche Gratulation!

Armeewaffen: 
1. Max Liechti  GSC Bern  524 Pkt.  Sturmgewehr 90 (1990)
2. Thomas Mösching  GSC Bern  507 Pkt.  Sturmgewehr 57 (1957) !!
3. Richard Kempf  IGSV Luzern  503 Pkt.  Sturmgewehr 90 (1990)
4. André Perriard  AS Vaudois  493 Pkt.
5. Sonja Kempf GC St. Gallen  444 Pkt.

Ohne die Teilnahme von Titelverteidiger Thomas Mösching, reichten dieses Jahr 548 Punkte zum Gewinn des Schweizermeistertitels. Diesen holte sich der Zürcher Albert Bucher.

Sportwaffen:
1. Albert Bucher  GSV Zürich  548  Pkt.
2. Jürgen Kirch  AS Vaudois  540 Pkt.
3. Beat Uebersax  GSC Bern  536 Pkt.

Nach der Siegerehrung assen wir gemütlich zu Abend und plauderten noch lange über diesen ereignisreichen Tag.

Nächstes Jahr im September findet die Schweizermeisterschaft im Kanton Zürich statt.

Resultate

Samstag, 5. September 2015
09:00 — 16:00

Gümligen

SM / CS (Swiss Deaf Sport)

SWITCH THE LANGUAGE
×