9. November 2017

25. SM Schiessen 300m 2017

 [easy-social-share]

Fotogallery


Thomas Mösching und André Perriard sind Schweizermeister Schiessen über 300m. Der Romand André Perriard erzielte bei seinem ersten Schweizermeistertitel sogar einen Schweizer Rekord mit der Armeewaffe 

Am Samstag, 9. September 2017 trafen sich 9 Teilnehmende zur 25. SM Schiessen 300m Sportgewehr und Armeewaffe. Beobachtet vom SGSV-FSSS Vizepräsident Daniel Cuennet schossen alle Schützen trotz Regen und Wind sehr gut. Bei den Sportwaffen holte sich Thomas Mösching zum wiederholten Male den Titel. Albert Bucher verpasste eine bessere Klassierung mit einem Fehlschuss (Nuller) auf eine falsche Scheibe. Silber holte Jürgen Kirch vor Beat Übersax.

Mit der Armeewaffe war André Perriard der Beste. Es ist sein dritter Titel und der erste seit 16 Jahren! Dahinter klassierten sich Max Liechti und Richard Kempf.

Gleichzeitig mit der Jubiläums-SM gab es auch für Albert Bucher und Beat Übersax etwas zu feiern. Beide Schützen nahmen an jeder Schweizermeisterschaft dabei – Herzliche Gratulation!

SM 300m Sportgewehr: 

1. Thomas Mösching  GSC Bern  566 Pkt.
2. Jürgen Kirch  AS Vaud  45 Pkt.
3. Beat Uebersax  GSC Bern  540 Pkt.
4. Albert Bucher  GSVZürich  539 Pkt.

SM 300m Armeewaffe:

1. André Perriard  AS Vaud  538 Pkt. (2x 95 Pkt.)
2. Max Liechti  GSC Bern  516 Pkt.
3. Richard Kempf  IGSV Luzern  508 Pkt.
4. Werner Gsponer  IGSV Luzern 501 Pkt.
5. Sonja Kempf  GSV Zürich  465 Pkt.

Resultate

Samstag, 9. September 2017
09:00 — 17:00

Plaffeien, Schmitten

SM / CS (Swiss Deaf Sport)

iCal Event

SWITCH THE LANGUAGE
×