19. November 2017

17. Jugendmeeting Leichtathletik 2017

 [easy-social-share]

Fotogallery


Sportzentrum Schachen, Aarau –   Dienstag, 30. Mai 2017

37 Jugendliche nahmen am 17. Jugendmeeting Leichtathletik 2017 in der Sportanlage Schachen, Aarau an der Aare teil. Die Teilnehmenden kamen aus den Schulen Sek 3 Zürich-Wollishofen; Zentrum für Gehörlose und Schwerhörige Kinder Zürich ZGSZ; Institut Saint-Joseph Villars-sur-Glâne (FR); Bimodale Schulung Reinach (BL) und St. Margarethen (BS) herangereist.

Die Stimmung der Schülerinnen und Schülern war am kühlen Morgen ausgelassen und locker. Nicole Lubart stellte den Jugendlichen die 5 Disziplinen (100/80/60 m Sprint, Kugelstossen, Hochsprung, Weitsprung und 1000m Lauf), das Leichtathletikareal und den Tagesablauf vor. Begonnen hatten die motivierten Jugendlichen mit Sprint, anschliessend wechselweise die drei Disziplinen und abschliessend mit einem anspruchsvollen 1’000 m Lauf. Das Wetter war anfangs kühl. Danach im Verlaufe des Tages hatte es mit zunehmender Hitze allen Teilnehmenden, auch die Helfenden, mehr zur Wasseraufnahme herausgefordert.

Einige jungen Sportlerinnen und Sportler konnten ihre Leistungen und ihre persönliche Bestmarke verbessern. Geehrt wurden nach dem Sport die drei Bestplatzierten und die sechs Diplomierten jeder Kategorie. Die zwei preisprämierten Athleten erreichten über 2’000 SLV-Punkten (Schweiz. Leichtathletik-Verband).

Das 17. Jugendmeeting Leichtathletik könnte ohne Helferinnen und Helfer nicht durchgeführt werden. Einen geschätzten grossen Dank an die Organisatoren und die Volunteers für ihre tatkräftige Unterstützung.

Resultate

Dienstag, 30. Mai 2017
08:00 — 16:30

Aarau

SGSV-FSSS

SWITCH THE LANGUAGE
×