30. April 2021

21. Bowling SM 2021

zum Drucken / Fotogalerie / Resultate


Neuer Rekord der Teilnehmer des SS Valais; sie haben 6 Medaillen erobert 

Endlich konnte ich die 21. Schweizer Meisterschaft vom letzten Oktober 2020 (wegen Corona) am letzten Wochenende durchführen.

Es haben 11 Personen (8 SS Valais und 3 GSC Bern) teilgenommen. Der Bowlingverein des AS Vaudoise wurde aufgelöst, was traurig ist. Deshalb wurde der SS Valais grösser und hat momentan die meistens Bowlingspielern der Geschichte. Der SS Genève hat aus Corona-Gründen abgesagt und sich entschuldigt.

Am Samstag haben wir uns um 11.00 Uhr versammelt. Es war eine unglaublich schöne und emotionale Situation, sich nach dieser langen Pause wiederzusehen. Wir freuten uns, endlich wieder Sport zu treiben und um die Medaillen zu kämpfen. Pünktlich um 12.00 Uhr begann die 21. SM Einzel für Herren/Damen. Wir spielten durchgehend 8 Games; es musste um die besten Plätze gekämpft werden. Bei den Damen war der Match bei Brigitte Bühler/GSC Bern und Rani Machoud/SS Valais spannend. Am Schluss erzielte die Bernerin einen kleinen Vorsprung von 48 Pins zu Rani. Sie eroberte den Schweizermeistertitel der Damen. Bei den Herren verhielt es sich genauso zwischen Reto Schellenberg/SS Valais und Thomas Ledermann/GSC Bern. Nur 47 Pins Differenz. Reto Schellenberg eroberte den Schweizer Meistertitel der Herren. Ganz knapp wurde es beim 3. Platz. Beide Walliser erzielten nur 6 Pins Unterschied. Frédéric Bugnon/SS Valais gewann den 3. Platz. Die Medaillenübergabe erfolgte gem. den BAG-Vorschriften und war speziell. Trotzdem sah man bei allen eine gute Laune.

Am Sonntag begann die 21. Doppel SM Mixed pünktlich um 10.00 Uhr. Schon am Anfang waren die Walliser Vanessa Tavaglione/Reto Schellenberg im Vorsprung und gewannen am Schluss gegen die Berner Brigitte Bühler/Thomas Ledermann den Schweizer Meistertitel im Doppel Mixed. Ganz knapp konnten die Walliser Rani Machoud/Olivier Bezençon den 3. Platz erobern. Es fehlten ihnen nur 48 Pins für den 2. Platz.

Trotz der wenigen Teilnehmer bin ich im Allgemeinen zufrieden. Die Bowling-Bahnen waren voll im Betrieb, es hat keine Probleme gegeben. Ich habe auch nicht erwartet, dass alle Teilnehmer nach dem langen Lockdown so gut spielen würden. Applaus an alle Teilnehmer!

Vielen Dank dem GSC Bern, vor allem ein Dankeschön an Thomas Ledermann für den grossen Einsatz als Spieler und Hauswart in der Bowlinghalle. Ebenso Dank an Emilia Karlen für die grosse Unterstützung!

Oberurnen, den 8. Juni 2021
Ilker Alan

21.SM Bowling Resultate

 

Samstag, 5. Juni 2021 — Sonntag, 6. Juni 2021
11:00 — 16:00

Spiez/BE

SM / CS (Swiss Deaf Sport)

iCal Event

SWITCH THE LANGUAGE
×