3. Januar 2022

EM Futsal Qualifikation 2022 in Brüssel/BEL

Drucken / Photogalerie / Resultate


EM Futsal Herren Qualifikation – Spiele vom 17.-20. März 2022 in Brüssel/BEL

Die Futsal Herren Nationalmannschaft qualifiziert sich für die Europameisterschaft! 

Nun ist es definitiv. Die Schweiz fährt im Oktober an die Futsal Europameisterschaft nach Montesilvano (Italien). Als Gruppendritten mit 4 Punkten reicht es zur Qualifikation.

Belgien, welches bisher die Gruppe dominiert hat war unser Gegner und hat sich vor dem Spiel schon qualifiziert. Doch wir wussten, dass es kein einfaches Spiel würde, denn sie wollten sicher den Gruppensieg holen.

Die Schweiz hat sich taktisch sehr gut vorbereitet auf das Spiel von gestern. Zur Pause stand es immer noch 0:0. Die Schweiz stand defensiv sehr gut da. 8:22 Minuten vor Spielschluss gelang den Belgiern das erste Tor. Die Schweiz hatte aber auch Torchancen. Zum Glück gelang dem Torhüter Siegfried 39 Sekunden vor Schluss das 1:1. Das Unentschieden war ein sehr verdientes Resultat für die Schweizer.

Das Spiel war sehr spannend und taktisch sehr intensiv. Die Schweiz mit einer erfahrenen Mannschaft und neuen, jungen Spielern weiss jetzt, was zu tun ist. Wir wollen bereit sein für die EM im Oktober.

Neben der Schweiz ist auch Holland und Belgien an der Futsal EM dabei. Wir gratulieren Holland und Belgien zur Qualifikation.


Niederlage gegen Holland

Die Nationalmannschaft musste eine Niederlage einstecken.  In einem Spiel wo es um viel ging, verloren wir mit 4:2.

Wie im ersten Spiel bekamen wir nach 3 min das 1:0. Danach wurden die Schweizer etwas wach. Bis zur Pause gab es keine Tore.

Nach 4 Minuten in der 2 Halbzeit bekamen wir gleich zwei Tore. So war die Schweiz unter Druck und musste etwas machen. Nach 9 ½ min gab es dann endlich das erste Tor, auch wenn es nur ein Eigentor war. Wir machten nachher sehr viel Druck. 9 Minuten vor Schluss erzielte Tugay das 3:2. Die Schweiz spielte die letzten 10 Minuten viel besser. 1 Minute vor Schluss war die Entscheidung; die Holländer erzielten das 4:2.

Heute spielen wir gegen Belgien. Die Belgier sind schon für die EM qualifiziert. Wir müssen alles daran setzten, dass wir uns für die EM qualifizieren. Sicher 1 Punkt muss her, das sollte reichen als Gruppendritter.

Das Spiel findet um 12h statt. Wer das Spiel via Internet sehen will kann es unter der Youtube Adresse sehen:
https://www.youtube.com/channel/UChhR_GOXaa5uxZJEyzRyP2Q

Hopp Schweiz!!!


Die erste 3 Punkte sind im Sack

Gestern ging es für die Nationalmannschaft los. Wir haben nun die ersten 3 Punkte geholt.

Das Spiel begann für die Schweiz sehr nervös. Sie spielte in den ersten 10 Minuten sehr ängstlich. Nach 5 Minuten bekamen wir das erste Tor. Zum Glück hatten wir Dejan, der mit einem super Schuss das 1:1 machte. Doch das Spiel läuft immer noch nicht so wie wir das wünschen. 7 Minuten vor der Halbzeit schoss Alberto das 2:1. Die Iren machten aber weiterhin sehr Druck. Zum Glück schossen Sie aber keine Tore. Wir kamen langsam aber sicher ins Spiel. Alberto und Starny schossen dann das 3:1 und 4:1. Durch eine Kombination mit den Brüdern Sven und Jan Thomann sowie Tugay erzielte Sven das 5:1. Noch vor der Pause konnten die Iren das Resultat auf 5:2 erzielen.

Wer aber glaubte, dass es jetzt entschieden ist, irrte sich. Die Iren machten Druck und erzielten nach 5 Minuten das 5:3. Nach 10 Minuten erzielten wir wieder ein Tor. Dank Starny gingen wir mit 6:3 in Führung.

Doch die Iren gaben nicht auf und kamen nochmals heran bis zum 6:5. Zum Glück reichte es für die 3 Punkte.

Heute Samstag muss eine klare Steigerung her, wenn wir die Holländer schlagen wollen. Es wird nochmals ein hartes Spiel werden. Die Holländer haben Ihr erstes Spiel mit 6:1 verloren und sind schon sehr unter Druck.

Wir werden morgen alles geben um die nächsten 3 Punkte zu holen.

Das Spiel findet um 13h statt. Wer das Spiel via Internet sehen will kann es unter der Youtube Adresse zu sehen sein:
https://www.youtube.com/channel/UChhR_GOXaa5uxZJEyzRyP2Q

Hopp Schweiz !!!


Die Mannschaft ist bereit für das erste Spiel gegen Irland

Morgens bevor das Frühstück gab ging die Mannschaft nach draussen spazieren. Nach dem Frühstück gab es die ersten wichtige Infos für das Team auf die EM Qualifikation. Nachmittag gab es ein lockeres zweistündiges Training. Doch jetzt ist schluss mit der Vorbereitung.

Morgen geht es endlich los. Im ersten Spiel gegen Irland wollen wir den ersten Sieg. Wir sind bereit und werden alles geben.

Das Spiel findet morgen um 17h statt. Wer das Spiel via Internet sehen will kann es unter der Youtube Adresse zu sehen sein: https://www.youtube.com/channel/UChhR_GOXaa5uxZJEyzRyP2Q

Hopp Schweiz !!!!


Gut angekommen in Brüssel


Die Futsal Nationalmannschaft Schweiz ist gut in Brüssel angekommen. Die Tessiner sind von Milano angereist. Rodin von Holland. Haben unser Zimmer bezogen und sind anschliessend noch etwas kleines Essen gegangen. Unser Hotel ist im Zentrum gelegen und es gibt hier viele Möglichkeiten zum Essen und einkaufen. Das Wetter hier ist ähnlich wie in der Schweiz.

Hopp Schweiz !!!!

 


Vorschau Futsal EM Qualifikationsspiele

Die Futsal Nationalmannschaft Schweiz reist heute Mittwoch, 16. März an die Futsal EM Qualifikationsspiele nach Brüssel/Belgien.

Wir sind jetzt bereit für die EM Qualifikation und hoffen, dass wir uns für die EM qualifizieren, die im Oktober in Montesilvano (Pescara) Italien stattfinden wird. Unsere Gegner wird Irland, Holland und Belgien sein. Die zwei besten Gruppenzweiten sind sicher qualifiziert für die EM. Evt. sogar der Gruppedritte auch.

Trotz Corona Situation haben wir versucht, möglichst gut zu trainieren. Wir wissen auch, dass wir als Vizeweltmeister die gejagten sind. Es beginnt alles wieder bei null und wir müssen unsere Leistung abrufen um erfolgreich zu sein. Es wird ein hartes Stück Arbeit werden. Aber wir sind bereit und freuen uns auf die Spiele.

Hier den Spielplan:

Freitag, 18. März 2022
14.00h  Belgien – Holland
17.00h  Schweiz – Irland 

Samstag, 19. März 2022
13.00h  Holland – Schweiz
16.00h  Belgien – Irland

Sonntag, 20. März 2022
10.00h  Irland – Holland
12.00h  Schweiz – Belgien

Die Spiele werden auf Livestream übertragen. Sobald wir den definitiven Link haben, werden wir ihn publiziert.

Ihr könnt uns auch auf Facebook: Swiss Deaf Futsal Nationalmannschaft und Instagram: swissdeaffutsal folgen.

Hopp Schweiz !!!!!!

 


 

Das Herren Team spielt vom 17.-20. März 2022 in Brüssel/BEL gegen Belgien, Holland und Irland (Gruppe D) um die Qualifikation an die Futsal EM in Montesilvano/ITA (13.-20. Oktober 2022).

 

European Deaf Sports Organisation | 2022 European Deaf Futsal Championships Qualifying Groups (edso.eu)

Donnerstag, 17. März 2022 — Sonntag, 20. März 2022
00:00 — 00:00

Brüssel/BEL

EDSO

iCal Event

SWITCH THE LANGUAGE
×